Zboží bylo pøidáno do košíku...

Eigenschaften der Wolle

Der menschliche Körper atmet mit seiner ganzen Oberfläche und die Wollprodukte durch seine Eigenschaften geben unserem Organismus den Sauerstoff und somit sorgen für eine komfortable allgemeine Funktion des Körpers. Die Dynamik von Haaren bzw. Wollehaar hat die Fähigkeit zu schrumpfen und dehnt sich bei Temperaturen ,die uns Selbstregulierung ermöglicht, danke dem können wir eine Überhitzung vermeiden, und so verhindern wir der Entstehung von gefährlichen Krankheiten, wie zB: Schmerzen in den Gelenken, der Wirbelsäule, Nieren-und rheumatische Erkrankungen. Die Wolle mit der höchste Qualität eliminiert die positive Ionisierung, die einen negativen Einfluss auf unsere Gesundheit hat, die sich dann zu negativen Ionisierung verändert, die dann natürlich für den menschlichen Körper ist. Danke diesen Funktionen sind Betten für Allergiker empfohlen. Micromassage, die eine Wolle bietet beim Kontakt mit der Oberfläche des menschlichen Körpers, stimuliert und regeneriert den ganzen Organismus. Durch die Förderung des Blutkreislaufes, senkt das Risiko des Herzinfarkts, regt die Durchblutung der Zellen, verbessert den Blutkreislauf des Gehirns, was positiv auf Gedächtnis und Konzentration wirkt. Die Schafwolle enthält Lanolin bzw. tierisches Fett, was den Haar vor Verschmutzung schützt. Danke dem ist es einfach die Wolle zu reinigen.

Vorteile der Wolle

Die Wolle ist aus allen Fasern mit der tierischen Herkunft für uns am wichtigsten und ist am häufigsten verwendet.

Seine wertvolle physikalische Eigenschaften:
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Externe Feuchtigkeitsvermögen
  • Die Hygroskopizität
  • UV-Absorption
  • Absorption von Schweiß durch Porosität
  • Die Schafwolle aufgrund seiner Zellstruktur ist sehr hygroskopisch, dh. dass sie die Fähigkeit zur Aufnahme hat und kann für sich eine große Menge an Feuchtigkeit behalten, die aus der Umgebung aufgenommen sind, denn danke dem können die Wollprodukte menschlichen Schweiß absorbiert werde. Ihre große Hygroskopizität wirkt auch auf ihre thermischen Eigenschaften (absorbierte Feuchtigkeit ist nicht intensiv abgelenkt und nutzt weniger Wärme aus der Umwelt, schützt vor der Kälte).

    Die Menge an Luft in den Fasern ist so flexible, dass während des Gebrauchs von Produkten kommt es zur keinen Verformung. Es wirkt zu eine gute Wärmedämmfähigkeit und thermische Eigenschaften von Wolle-Produkte. Dank seiner Flexibilität die Wollprodukte sind undicht an menschlicher Haut und somit kann eine andere Schicht mit isolierender Luft erstellt werden. Im direkten Kontakt der Welle mit dem menschlichen Körper hat man den Eindruck von Wärme und Gemütlichkeit und verbessert die Durchblutung des Hautes

    honzik.jpg, 54.4kB
    Medizinische Eigenschaften von Wolle
    Die Wolle ist eine Naturfaser, die man seit Tausende von Jahren nutzt, vorallem zur Herstellung von Kleidungen und Bettwäsche. Viele Studien und Beobachtungen beweisen, dass die Wolle Eigenschaften enthält, die positiv menschliche Gesundheit beeinflussen können. Seit vielen Jahren wird sie erfolgreich in den Prozessen der Rehabilitation und für prophylaktische Zwecke verwendet.
    Die Wolle hat viele gesundheitliche Eigenschaften:
  • Mindert die Neuralgie
  • Mindert posttraumatischen Schmerzen
  • Mindert Gelenkschmerzen Beine
  • Die Wolldecke bietet einen gesunden und erholsamen Schlaf
  • Sammeln nicht den Staub und den Schweiß
  • Eliminiert die Bedingungen für die Entwicklung von Milben
  • Hat antiallergische Eigenschaften
  • Die Wollprodukte haben eine positive Rolle bei der Heilung von vielen Krankheiten, besonders rheumatischen, wie zB:
  • Die Schmerzen der Wirbelsäure mit der schmerzhaften Spannung der Muskeln
  • Umgeschlossene Wirbelsäure
  • Die Entzündung der Muskeln und der Bändern
  • Die Beschädigung der peripherischen Nerven
  • Die Beschädigung des Blutkreislaufes
  • Die Verhinderung des Entstehens des Wundliegens
  • Lanolin

    Die Aufrechterhaltung eines klaren, traditionellen Bettes aus natürlichen Materialien wie Federn, ist praktisch unmöglich. Der Schweiß und der Staub, die sich drin alle Jahren versammeln, sind eine perfekte Umgebung für die Entstehung und Wiedergabe von Parasiten und Bakterien. Ihrer mikroskopische Kot löst Allergien aus und viele andere entzündliche Prozesse. Natürliche verarbeitete Schafwolle enthält natürlichen Lanolin oder tierisches Fett, so dass jedes Haar umhüllt und tötet die Bakterien und die Milben. Lanolin schützt das Haar vor Schmutz und vor allen Verunreinigungen ,die danke der Haardynamik auf die Haaroberfläche eingetragen werden. Wie bei lebenden Schafen sammelt sich der Schmutz nur auf der Oberfläche während dem die Sauberkeit in der Tiefe bleibt . Nur die hochwertigste lebende Wolle bietet eine effektive Selbstreinigung für eine lange Zeit . Lanolin hat auch eine hervorragende Wirkung auf den menschlichen Organismus. Er wirkt antirheumatisch, sorgt für gute Atmung der gesamten Oberfläche des Körpers, verbessert den Blutkreislauf in der Haut und dadurch verzögert den Alterungsprozess. Durchschnittlicher Gehalt an Lanolin in einer Wolle ist zwischen 15% und 20%, derweil in der australischen Merino-Wolle sogar zwischen 40% und 45%, die deutlich erhöht die Fähigkeit der Elimination der Milben .

    Die Reinigung
    Bei der milden Verschmutzungen der Wollprodukten empfehlen wir trocken waschen. Das Waschmittel geeignet für die Wolle enthält Lanolin,verdünnen Sie diesen mit eine kleine Menge von Wasser mit der Temperatur 30 ° C , erstellen Sie dann einen weichen Schaum und dann mit einem Schwamm waschen Sie mit einer Leichtigkeit verschmutzte Oberfläche . Bei der stärkeren Verschmutzungen empfehlen wir nasses Waschen.
    Händewaschen in Wasser mit Waschmittel geeignet für Wolle mit Lanolin.
    Waschen mit Quetschen bei 30 ° C, ohne zu drehen.
    Nass anhängen.
    Warten Sie, bis die Wolle vollständig trocken ist.
    Nicht bügeln.
    Lassen Sie die Wollprodukte nicht in der Waschmaschine schleudern.
    Schützen Sie es vor Sonnenlicht.